LuxRender Lichtgruppen - LuxRender Wiki
Luxrender GPL Physically Based Renderer

LuxRender Lichtgruppen

Personal tools

From LuxRender Wiki

Jump to: navigation, search

Lichtgruppen sind ein Feature das Ihnen helfen kann die Beleuchtung in ihrer Szene zu verbessern und zu verändern. Es erlaubt Ihnen eine oder mehrere Lichtquellen in Gruppen einzuordnen und ihre Intensität und Farbtemperatur während des Renderprozesses zu verändern.

LuxRender rendert die Szene eigentlich mit mehreren Lichtgruppen und macht verschiedene Bilder. LuxRender gibt einem die Möglichkeit zu kontrollieren wie sehr diese Bilder vermischt werden.

Lichtgruppen sind dazu gedacht, die richtige Mischung des Lichtes einzustellen, es ist aber Ratsam dies bei finalen Rendern schon vor Beginn des renderns einzustellen. Der Grund hierfür ist, dass LuxRender die Wichtigkeit der verschiedenen Lichtquellen auf deren ursprünglichen Helligkeit basiert. Wenn eine Lichtquelle weit "hochgeschraubt" wird, erhöht dies das Rauschen des Bildes. Anpassungen in der Farbtemperatur werden zu einem ungenauen Ergebniss führen und wenn Sie die Farbtemperatur von Anfang an richtig einstellen wird das Resultat genauer sein.

Benutzung

Der normale Vorgang zum erstellen von Lichtgruppen ist der, jedes Licht (oder Mesh Emitter) zu selektieren und einer Gruppe zuzuweisen. In LuxBlend zum Beispiel würde man das Licht auswählen und den Namen der Gruppe in das group Feld unter dem Material Tab schreiben.

In dem Beispiel unten haben wir eine Szene mit Lichtern der Sonne, TV und ein paar Glühlampen, die den Gruppen "sun", "tv" und "spots" zugeordnet sind. Wenn sie exportiert und gerendert werden, können Sie die Lichtgruppen Oberfläche erreicht werden indem Sie auf "LightGroups" klicken.

Die Oberfläche

Im "LightGroups" Tab in der LuxRender Oberfläche sollte es ein Panel für jede Lichtgruppe der Szene geben.


Group: Jedes Panel hat eine Titelleiste. das Group Feld zeigt den Namen der Lichtgruppe an, die Sie gerade bearbeiten.

On/Off Button: Auf der rechten Seite der Titelleiste ist ein An/Aus Knopf, welches die Lichtgruppe an oder aus schaltet.

Minimize: Dieser Button minimiert das Kontrollpanel der Lichtgruppe um die Oberfläche übersichtlicher zu halten.

Gain: Der Gain Slider kontrolliert die Intensität des Lichts in der aktuellen Lichtgruppe. Natürlich Muss das Bild erst den Tone Mapping durchlauf machen, um den neuen Gain Wert anzuzeigen. Der Gain Wert kontrolliert nicht die eigentlich Lichtintensität in der Szene; Es kontrolliert lediglich wie stark das Bild das diese Lichtgruppe enthält mit den anderen vermischt wird.

RGB: Diese Checkbox erlaubt es Ihnen die Farbe des Lichts in der Lichtgruppe zu ändern; Klicken Sie auf die weiße Box um eine andere Farbe zu wählen.

Black Body Temperature: Diese Checkbox und Slider erlauben Ihnen die Farbe der Lichtgruppe zu ändern, diesmal jedoch mit Temperatur einstellungen. Dieser Slider ist nicht derselbe wie im Exporter; Er fügt den Effekt nur hinzu. Nutzen Sie ihn als einen Feintuner für die Lichttemperatur.

Lichtgruppenoberfläche


Lampen Lichtquelle


TV Lichtquelle (Bild auf dem Fernseher: (c) copyright Blender Foundation, www.bigbuckbunny.org)


Sonnen Lichtquelle


Sonnenlichtquelle, angepasste Lichttemperatur


kombiniertes Bild